FELSLINDENHOF

Manufaktur für Lavendel & Seife

Sie lieben Lavendel, und Sie lieben das Waldviertel?



Herzlich Willkommen am Felslindenhof, der 1. Waldviertler Seifenmanufaktur und dem Bio-Lavendelhof.

Stacks Image 20
Aktuelle Informationen:
Die neuen Markttermine für 2017 sind fixiert. Sie finden sie bitte hier.
Stacks Image 28
Über Felslindenhof Naturprodukte:

Der Felslindenhof besteht aus einem 2 Hektar großen Lavendelanbau, der Lavendeldestillerie und Verarbeitung, sowie einer Manufaktur für kunsthandwerkliche Seifen und Kosmetikprodukte. Wir bauen nebst dem Lavendel noch unterschiedliche Blumen, Kräuter und Früchte an, die wir für die Erzeugung benötigen.

In einer Zeit, wo die Landwirtschaft sich zunehmend von der Natur entfernt und zur Industrie wird, haben wir uns für den gegenteiligen Weg entschieden. Wir wollen den Boden und unsere Pflanzen mit Bedacht behandeln, daher wirtschaften wir natürlich und biologisch.

Wir haben uns für ehrliche, regionale, handwerkliche Produkte entschieden, und sehen industrielle Massenprodukte mit einer Vielzahl an produktionsbedingten chemischen Zusätzen kritisch.
Stacks Image 31
Wir achten daher auf Regionalität und Natürlichkeit bei allen Rohstoffen, die wir zukaufen müssen, und produzieren in kleinen Chargen mit höchstmöglicher Qualität.

Wir haben uns dem Versuch verschrieben, mit einer kleinen Betriebsgröße und wenig Bodennutzung erfolgreich sein zu können. Wir verzichten auf jegliche Agrarförderungen und Subventionen und suchen den Weg mit fairen Preisen zu wertschätzende Konsumenten.

Wir legen Wert auf die Einhaltung der Rahmenbedingungen, die der Gesetzgeber zum Schutz der Konsumenten und für einen fairen Wettbewerb der Hersteller geschaffen hat.
Daher erfüllen wir alle gesetzlichen Voraussetzungen der Kosmetikverordnung, der Gewerbeordnung, des Lebensmittelgesetzes, des Konsumentenschutzgesetzes, des Chemikaliengesetzes, der Finanz-/Steuergesetzgebung etc. und wollen unseren Kunden damit auch die Sicherheit geben, dass sie nachweislich zu einem guten Produkt kommen. Der Aufwand, den wir uns dafür aufbürden, wird Jahr für Jahr größer.